EN

CHROMOPHOBIA

2020

Nela Pudil

Das Thema dieser Arbeit ist die Chromophobie: die Angst vor Farbe. Die Chromophobie ist eine ungewöhnliche Angst – Viele sagen sogar, dass sie nicht real sein kann. Der Film dokumentiert den Tag einer jungen Chromophobikerin. Das Platzieren rauer, greller Farbkränze im Kontrast zur bunten Alltagswelt zeichnet in schnellen Schnitten die steigende innere Spannung auf, die in zersetzendem Selbstzweifel und letztendlich Einsamkeit mündet.

Go back

Copyright 2021. © lichtsicht gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbh | powered by:mayfeld.de
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close