DE

X

2012

X ist eine animierte Wasserprojektion des Medienkünstlers Max Hattler: Eine zeitgenössische Darstellung der Medienkunst im wahrsten Sinne des Wortes: eine Pop-up-Projektion. Sie wird zusätzlich auf Wasserstrahlen aus einem Brunnen - einem Hydroschild - neben dem Neuen Gradierwerk emporschießen [...]. Max Hattler präsentiert oft in nicht-traditionellen Räumen. X vereint phosphoreszierende, kinetische Umrisse in Grün, Violett, Weiß und Blau zu einer digitalen Lichtshow.

Es ist eine von Hattlers beeindruckendsten Werken: Der abstrakte Film ist wohldurchdacht und trotzdem er selbstreferentiell ist, beruhigend für die Augen. Während seine Werke oftmals auf die eine oder andre Weise immer Formen digitaler Dystopien sind, scheint X direkt von Destination Docklands beeinflusst zu sein, Jean Michel-Jarres Spektakel von 1988: eine glanzvolle Ode an die industrielle und technologische Revolution im Zeitalter der Postmoderne.

Zurück

Copyright 2021. © lichtsicht gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbh | powered by:mayfeld.de
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close