Kunst

Mit einem „Best-of“ der lichtsicht 1‒5 feiert die Projektions-Biennale im Winter 2017/2018 ihr zehnjähriges Bestehen. Der Kurort Bad Rothenfelde, im Städtedreieck Osnabrück, Münster und Bielefeld gelegen, versammelt damit zum sechsten Mal internationale Video- und MedienkünstlerInnen zu einem Ereignis, das an Innovation, Faszination wie Umfang einzigartig ist und bisher Hunderttausende Besucher anzog. Mehr als fünfzig lichtstarke Beamer werfen Bilder auf bis zu elf Meter hohe, insgesamt über einen Kilometer lange Gradierwände der historischen Salinen. Zeitkritisch zugespitzte, dramatisch packende, konzeptuell reflektierende Werke geben einen einmaligen Rückblick auf die junge Kunstform „Erweiterte Projektion“, die von den Gradierwänden auch in den umgebenden Park mit seinen Gebäuden, Wasserflächen und Fontänen ausgreift. Die lichtsicht 6 zeigt ca. zwanzig aufsehenerregende Beiträge aus den fünf vorausgehenden Biennalen. Die Darbietung erlaubt also ein Wiedersehen mit Favoriten. Wer die Biennale erstmals besucht, hat die Chance, Höhepunkte aus zehn Jahren kennenzulernen. Für alle bietet der Überblick eine einmalige Gelegenheit, die Entwicklung der „Erweiterten Projektion“ ‒ und damit ein wichtiges Stück visueller Mediengeschichte ‒ hautnah zu erleben. Für Idee und Realisierung erhielt die heristo aktiengesellschaft 2015 den Deutschen Kulturförderpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. verliehen.

Robert Wilson

Robert Wilson

USA

Weiter
Mioon - Min Kim, Moon Choi

Mioon - Min Kim, Moon Choi

Weiter
AES+F

AES+F

Russland

Weiter
Michael Bielicky & Kamila B. Richter

Michael Bielicky & Kamila B. Richter

Tschechien / Deutschland

Weiter
Holger Förterer

Holger Förterer

Deutschland

Weiter
Harald Fuchs

Harald Fuchs

Deutschland

Weiter